/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Motorradfahrer verletzt

Wigoltingen – Bei einem Verkehrsunfall am Freitag in Wigoltingen wurde ein Motorradfahrer verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Ein 37-jähriger Autofahrer fuhr gegen 12.35 Uhr auf dem Autobahnzubringer T14 in Richtung Weinfelden. Nach der Ausfahrt Eschikofen bog er an der Verzweigung nach links ab. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau kam es dabei zur Kollision mit einem von links kommenden, vortrittsberechtigten Motorradfahrer. Der 43-Jährige wurde durch die Kollision leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.