/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Auto brannte

Tägerwilen – Aus noch ungeklärten Gründen brannte am Dienstagmorgen in Tägerwilen ein Auto. Es wurde niemand verletzt.

Symboldbild. (Bild: pixelio)

Symboldbild. (Bild: pixelio)

Eine 54-jährige Autofahrerin war kurz vor 7 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Gegenüber der Kantonspolizei Thurgau gab sie an, dass sie eine Rauchentwicklung im Innenraum festgestellt und darauf ihr 19-jähriges Fahrzeug angehalten habe. Die Feuerwehr Tägerwilen war rasch vor Ort und löschte das Feuer. Beim Brand wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.