/// Rubrik: Polizeimeldungen

Brand eines Gartenhauses

Steckborn – Am Mittwochmittag kam es in Steckborn zu einem Brand eines Gartenhauses. Die Ursache ist noch unklar, verletzt wurde niemand.

Ein Passant entdeckte das brennende Gartenhaus kurz nach 12 Uhr am Gartenweg und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale. Als die Feuerwehr Steckborn wenige Minuten später eintraf, stand das Gartenhaus bereits in Vollbrand. Beim Brand wurde niemand verletzt, der Sachschaden dürfte einige tausend Franken betragen.

Die Brandursache wird durch den Brandermittlungsdienst und den Kriminaltechnischen Dienst der Kantonspolizei Thurgau untersucht.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.