/// Rubrik: Stadtleben

E-Bikes für die Kapo

Kreuzlingen – Der Kantonspolizeiposten Kreuzlingen hat seit einigen Wochen zwei E-Bikes für Patrouillen und Fahndungen im Einsatz.

Beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen sind seit einigen Wochen zwei E-Bikes im Einsatz. (Bild: Kapo TG)

Beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen sind seit einigen Wochen zwei E-Bikes im Einsatz. (Bild: Kapo TG)

Der Einsatz von Zweirädern hat beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen Tradition. Seit einigen Jahren nutzen Polizistinnen und Polizisten Velos für Patrouillenfahrten oder gezielte Fahndungen.

Mit den zwei neuen E-Bikes wird die Zweiradflotte weiter ausgebaut. Die Polizistinnen und Polizisten sind damit beispielsweise in Parkanlagen und am Seeufer unterwegs und möchten so noch mehr mit der Bevölkerung ins Gespräch kommen und Präsenz markieren. Auch bei Überwachungen und gezielten Fahndungen nach Dieben oder Einbrechern leisten die E-Bikes wertvolle Dienste. Dank ihnen sind die Einsatzkräfte unauffälliger unterwegs als mit den Autos und können schneller und flexibler reagieren.

Die beiden E-Bikes wurden von einer Thurgauer Firma gebaut und einem regionalen Händler geliefert.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.