/// Rubrik: Region

Muttertagsfahrt an den Hallwilersee

Region – Ein spezieller Anlass soll auch ein exklusives Erlebnis sein. Am 10. Mai fährt der schönste Nostalgiezug der Ostschweiz, der «Thurgauer Pendelzug» der Mittel-Thurgau-Bahn, auf Nebenlinien via Wettingen und Wohlen ins Freiamt. Ein Postauto-Extrakurs bringt Sie anschliessend an den Hallwilersee; Mittagessen und Schifffahrt inbegriffen. Jetzt anmelden!

Eine schöne Bahn. (Bild: zvg)

Eine schöne Bahn. (Bild: zvg)

Die Fahrt im Extrazug des Vereins Historische Mittel-Thurgau-Bahn beginnt in Romanshorn. Weitere Halteorte sind Kreuzlingen, Berg, Weinfelden und Frauenfeld. Wir bringen Sie bequem nach Beinwil am See. Im Seehotel Hallwil wird ein Apéro serviert, und anschliessend geniessen Sie im Bankettsaal das von Ihnen ausgelesene Muttertagsmenü (gemäss Ausschreibung und Anmeldung). Am Nachmittag erleben Sie eine 1-stündige Schifffahrt auf dem Hallwilersee, bevor dann die Rückreise nach Muri und im Extrazug Richtung Zugersee beginnt. Via die Sihltalbahnstrecke fährt der «Thurgauer Pendelzug» nach Zürich und an den Bodensee zurück. Wir bringen Sie wieder sicher an Ihren Aussteigeort entlang der Reisestrecke.

Abfahrtszeiten
Romanshorn 7.25 Uhr, Kreuzlingen 7.46 Uhr, Berg 8.01 Uhr,
Weinfelden 8.15 Uhr, Frauenfeld 8.49 Uhr

Ankunftszeiten
Frauenfeld 18.09 Uhr, Weinfelden 18.34 Uhr, Berg 18.52 Uhr, Kreuzlingen 19.07 Uhr, Romanshorn 19.29 Uhr

Die Platzzahl für dieses Spezialangebot ist beschränkt. Reservation erforderlich bis 4. Mai.
Weitere Infos unter www.mthb.ch. Buchung über info@mthb.ch oder Tel. 071 622 95 56 (Band).

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.