/// Rubrik: Kultur

«Kings of Leon» bei Rock am See

Konstanz – Das Ein-Tages-Festival Rock am See kündigt einen Exklusiv-Auftritt der Kings of Leon an. Es ist das einzige in Deutschland.

Die "Kings of Leon". (Bild: zvg)

Die «Kings of Leon». (Bild: zvg)

Nach einjähriger Pause meldet sich Rock am See machtvoll zurück: Ausgetragen wird das krönende Finale des Festivalsommers am 4. September in Konstanz im Bodenseestadion von der international gefragten US-Rockband «Kings of Leon». Die mehrfachen Grammy- und Brit Awards-Gewinner werden 2015 bei Rock am See ihr einziges Konzert in Deutschland geben. Bei diesem Exklusivauftritt wird das Quartett aus Nashville Songs von allen sechs Studio-Alben zum Besten geben. Die Gruppe belegte in den letzten Jahren bei den größten und wichtigsten europäischen Festivals die Pole Position, darunter beim Glastonbury Festival, in Roskilde und beim Open Air-Zwilling Southside/Hurricane. Damit spielt Rock am See einmal mehr in der Liga nationaler und internationaler Festivals mit!

Rockfans dürfen sich auf ein rund zehnstündiges Musikprogramm mit sieben Bands freuen. Bereits in Kürze möchte Festivalchef Dieter Bös vom Konstanzer Konzertveranstalter KOKO & DTK Entertainment weitere Bands nennen, die bei dem Kult Open Air am Bodensee auf der Bühne rocken werden.

Rock am See mit den «Kings of LeoN» und weiteren Bands findet am Freitag, 4. September, im Konstanzer Bodenseestadion statt. Einlass: 11 Uhr; Beginn: 13 Uhr.

Tickets gibt es ab heute zum Frühbucherpreis im Kartenhaus Konstanz unter Tel. 0049 7531 90 88 44, unter www.koko.de und auf der Festivalhomepage www.rock-am-see.de. Ab Freitag, den 8. Mai gibt es die Karten dann – ebenfalls noch zum Frühbucherpreis – an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und bei Kreuzlingen Tourismus.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.