/// Rubrik: Sport

Gratis Eintritt beim Thurgauer Derby

Fussball – Am Samstag steht im Hafenareal ein besonderer Fussballnachmittag bevor. Zum Thurgauer Derby gegen den FC Amriswil sind alle Familien, Fussballfans, Freunde des FC Kreuzlingen und des FC Amriswil vom Spieltag-Sponsor, der «GENERALI Agentur Kreuzlingen & Amriswil», zum Gratis-Eintritt herzlich eingeladen.

Punktgewinn für den FCK. (Bild: Gaccioli)

Punktgewinn für den FCK. (Bild: Gaccioli)

Als besondere Attraktion findet in der Halbzeit-Pause das sports-millions.com-Torwandschiessen statt. Mit einem Treffer können 10‘000 Franken in bar gewonnen werden. Im Klein Venedig geht es auch nach dem Spiel für die Fussballfreunde weiter, zu einem kleinen Geheimtipp hat sich die Trainertalk im Club-Beizli entwickelt. Radio-Moderator Walter Studer lässt das Spiel mit Kristijan Djordjevic (Kreuzlingen) und Christoph Schenk (Amriswil) Revue passieren.

Auch sportlich hat die Partie einiges zu bieten. Die Grenzstädter haben sich nach dem 4:3-Sieg beim FC Mels ins Aufstiegsrennen zurück gemeldet und der FC Amriswil ist mitten im Abstiegskampf. Beide Teams kämpfen also um dringend benötigte Punkte. Emotional wird es auch an der Seitenlinie zu und her gehen. Gäste-Trainer Christoph Schenk ist den Kreuzlinger Zuschauern noch in bester Erinnerung als langjähriger FCK-Spieler zu 1.-Liga-Zeiten.
Ein Spieler mit Vergangenheit beim FC Amriswil muss dagegen auf das Spiel verzichten, Vincenzo Zinna sitzt eine Gelb-Sperre ab. Ansonsten kann der FCK auf das ganze Kader zurückgreifen. Einem spannenden Derby steht nichts mehr im Wege.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.