/// Rubrik: Region | Topaktuell

Hohe Lebenszufriedenheit

Konstanz – Die meisten KonstanzerInnen leben sehr gerne in «ihrer» Stadt. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste Konstanzer Bürgerbefragung, die 2014 zum siebten Mal durchgeführt wurde.

Die Stadt Konstanz gehört zu den attraktivsten in Deutschland. (Bild: TI Konstanz)

Die Stadt Konstanz gehört zu den attraktivsten in Deutschland. (Bild: TI Konstanz)

Der Schwerpunkt der Erhebung lag auf dem Thema «Kommune und Bürger im Dialog». Insgesamt gaben 1.400 KonstanzerInnen online und per Fragebogen Auskunft. Die Konstanzer Bürgerbefragung ist ein wissenschaftliches Kooperationsprojekt zwischen Universität und Stadt Konstanz.

Die Zufriedenheit, in der Stadt Konstanz zu leben, ist anhaltend hoch bis sehr hoch, so die Studie. Die Lebensqualität wird in allen Stadtregionen als meist sehr gut oder überwiegend gut beurteilt. 84 Prozent der Befragten gaben an, eher oder voll und ganz zufrieden zu sein, in Konstanz zu wohnen. 37 Prozent der Befragten bewerten die Lebensqualität als sehr gut, 44 Prozent schätzen sie als überwiegend gut ein. Im Vergleich zum Vorjahr weisen die erhobenen Werte 2014 stärkere stadtteilspezifische Variationen auf: 84 Prozent der Befragten in den Konstanzer Vororten, aber «nur» 78 Prozent der City-Bewohner bezeichnen die Lebensqualität in ihrem Stadtteil als mindestens überwiegend gut. Besonders hohe Zustimmung gab es aus dem grössten Konstanzer Stadtteil Petershausen, wo sich der Anteil in der obersten Zufriedenheitskategorie um zehn Prozentpunkte erhöhte. Eine ähnliche Entwicklung lässt sich für den Stadtrand ausmachen.

Kommunikation auf kommunaler Ebene
Im Fokus der Befragung stand die Frage, wie sich BürgerInnen auf kommunaler Ebene informieren beziehungsweise beteiligen und wie sie mit der Stadtverwaltung und den VertreterInnen der Kommunalpolitik kommunizieren. Besonderes Interesse galt dabei der Nutzung des Internets und seinen möglicherweise noch ungenutzten Potentialen, etwa moderierte Online-Foren einzurichten oder Abstimmungen in digitaler Form zu organisieren.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.