/// Rubrik: Marktinfos

Gratis WLAN auf der GEWA-Messe

Kreuzlingen – Ein leitungsfähiges WLAN für den freien und kostenlosen Zugriff auf das Internet: Während der GEWA Messe wird dies für Besucher und Aussteller möglich. Zusammen mit den Stadtwerken Konstanz (SWK) präsentiert das Konstanzer IT-Unternehmen mdbw – IT sicher vernetzen in Kooperation mit der Firma KWM FestivalWLAN UG, dem IT-Netzwerk cyberlago, der Wirtschaftsförderung sowie der Stadtmarketing Konstanz GmbH in der Zeit vom 7. bis 10. Mai ein temporäres WLAN auf Klein Venedig.

gewaNach dem erfolgreichen Testlauf des «KonstanzWLAN» auf dem Weihnachtsmarkt 2014 werden nun Aussteller und Besucher auf der > Konstanzer Messe GEWA erstmals in den Genuss einer schnellen Internetanbindung durch die Stadtwerke kommen. Die technische Umsetzung übernehmen erneut gemeinsam die Stadtwerke Konstanz, sowie mdbw – IT sicher vernetzen und KWM FestivalWLAN. Hierzu stellen die Stadtwerke einen Highspeed-Glasfaseranschluss aus ihrem Netz zur Verfügung, die Firma mdbw kümmert sich um die nötige Serverinfrastruktur sowie die Firewall und FestivalWLAN steuert vier ihrer Hochleistungsaccesspoints bei.

In Zusammenarbeit mit der Telekommunikationsabteilung der Stadtwerke wird die Hardware über das Glasfasernetz der SWK mit dem Rechenzentrum von mdbw im Neuwerk verbunden, um die Verwaltung der Geräte zu ermöglichen und den Internetzugang über die Stadtwerke mit vollen 100Mbit zu steuern. Die Technik von mdbw erlaubt den gleichzeitigen WLAN Zugriff von bis zu 1200 Benutzern, die über das Glasfasernetz Zugang zum Internet bekommen können. Gleichzeitig steuern die Server die Last so, dass der WLAN Zugriff gleichmässig auf alle Accesspoints verteilt wird. Diese Technik wird von mdbw in Zusammenarbeit mit FestivalWLAN erfolgreich auf Grossveranstaltungen eingesetzt, wo bis zu 5000 gleichzeitige Zugriffe möglich sind.

Auf der GEWA können sich die Besucher mit einem Login über eine Website in das WLAN einbuchen und bis zu 2 Stunden im Internet surfen: Der Besucher wählt das WLAN «KonstanzWLAN» aus und akzeptiert die AGBs. Falls sich der Browser nicht automatisch öffnet, muss zunächst eine beliebige Webseite aufgerufen werden. Der Messe-Besucher ist nun angemeldet. Nach 2 Stunden erfolgt eine automatische Trennung, ein erneutes Einloggen ist aber direkt wieder möglich.

Die Messe-Aussteller erhalten ein separates WLAN mit unbegrenzter Laufzeit und eigenem Login.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.