/// Rubrik: Vereine

Tagesmütter sind gefragt

Kreuzlingen – Zahlreiche Mitglieder des Tagesfamilienvereins Kreuzlingen folgten kürzlich der Einladung zur 27. Generalversammlung im Schulhaus Wehrli.

Susanne Hortien (v.l.), Karin Löhri, Annemarie Lindner, Julia Ehrensperger. (Bild: zvg)

Susanne Hortien (v.l.), Karin Löhri, Annemarie Lindner, Julia Ehrensperger. (Bild: zvg)

Die Tagespräsidentin Monika Friemelt rief in ihrem ausführlichen Jahresbericht nochmals das vergangene Jahr in Erinnerung.

Grundsätzlich konnte eine grosse Nachfrage an Betreuungsplätzen aller Altersklassen verzeichnet werden. Der Verein begleitete im Jahre 2014 rund 86 Betreuungsverhältnisse und durfte eine leichte Gewinnsteigerung verzeichnen. Aufgrund steigender Nachfrage werden für die Gebiete seeaufwärts und Kreuzlingen weitere Vermittlungspersonen eingestellt.

Jubiläen und neue Präsidentin
Auch konnten einige vakante Vortandsstellen neu besetzt werden. Unter anderem stellte sich Karin Löhri zur Wahl als Präsidentin. Monika Friemelt wird das Vize-Präsidium übernehmen und das Ressort Finanzen weiterbetreuen. Des Weiteren stellte sich Andrea Niederer als Aktuarin und Betreuung der Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung. Durch Susanne Hortien als Beisitzerin und Ansprechperson Kontaktstelle wird der Vorstand vervollständigt.

Ganz besonders freut sich der Vorstand über diverse Ehrungen. Ein 20-jähriges Jubiläum als Tagesmutter konnte Annemarie Lindner aus Kreuzlingen feiern. Ein grosser Dank geht ausserdem an die Stadt Kreuzlingen sowie an die Vertragsgemeinden. Die Zusammenarbeit war auch im vergangenen Jahr sehr angenehm und erfolgreich. Der Tagesfamilienverein Kreuzlingen startet voller Elan in ein neues Geschäftsjahr. Selbstverständlich sind auch in diesem Jahr neue Tagesfamilien herzlich willkommen. Ebenso Eltern, die ihr Kind liebevoll von einer unserer Tagesmütter betreuen lassen möchten.    www.tagesfamilien-verein.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.