/// Rubrik: Polizeimeldungen

Nach Fahrradunfall Zeugen gesucht

Kreuzlingen – Ein Velofahrer wurde am Samstagmorgen in Kreuzlingen bei der Kollision mit einem unbekannten Fahrradfahrer verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

(Symbolbild: tm)

(Symbolbild: tm)

Der 32-jährige Velofahrer fuhr um ca. 5.10 Uhr vom Emmishofer Zoll kommend durch die Velounterführung Konstanzerstrasse. Gemäss seinen Angaben gegenüber der Kantonspolizei Thurgau kamen ihm auf seiner Fahrspur in der Linkskurve ausgangs Unterführung zwei Fahrradfahrer ohne Licht entgegen. Der 32-Jährige konnte nicht mehr ausweichen, und es kam zur Kollision. Beim Sturz zog er sich Verletzungen am Arm zu. Die beiden Fahrradfahrer fuhren ohne anzuhalten Richtung Konstanz weiter.

Zeugenaufruf
Die beiden unbekannten Fahrradfahrer sowie weitere Personen, die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter der Nummer 071 221 40 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.