/// Rubrik: Polizeimeldungen

Angriff auf Polizisten

Konstanz – Wegen Widerstands gegen Polizeibeamte und Körperverletzung wird gegen zwei 21 und 35 Jahre alten Männer ermittelt, die am Dienstagabend, gegen 20 Uhr, im Herosepark zusammen mit einem 22-Jährigen durch eine Zivilstreife der Polizei kontrolliert wurden.

Im Rahmen der Personenkontrolle begann zunächst der 21-Jährige gegen den Oberschenkel eines Beamten zu schlagen und drohte anschliessend mit einer in der Hand gehaltenen Bierflasche. Während die Beamten den Angriff unterbanden mischte sich der 35-Jährige ein und schlug einen der Beamten mehrfach mit Wucht gegen die Schläfe, wodurch dieser kurzzeitig zu Boden ging. In der Folge konnten die deutlich alkoholisierten Personen überwältigt werden. Beide Polizeibeamten erlitten leichte Verletzungen. Beim 22-jährigen Begleiter, der sich bei der Auseinandersetzung passiv verhielt, konnten geringe Mengen Marihuana und vermutliches Amphetamin sichergestellt werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.