/// Rubrik: Polizeimeldungen

Busfahrer überfallen

Konstanz – Zwei maskierte Täter haben am Samstag, gegen 23.30 Uhr am Buswendeplatz in der Straße Am Pfeiferhölzle einen Busfahrer überfallen und ausgeraubt.

Der Linienbusfahrer hielt am Wendeplatz an um im Rahmen einer Pause die dortige Toilette aufzusuchen. Nachdem er zu seinem Bus zurückkam wurde er von den zwei maskierten Männern erwartet, die ihn unter Vorhalt einer Pistole und eines Messers zum Einsteigen aufforderten. Anschließend verlangte einer der Täter in gebrochenem Deutsch unter Drohung die Herausgabe der Wechselgeldkassette und eines Geldbeutels mit Bargeld im unteren  dreistelligen Betrag. Anschließend flüchteten sie zu Fus in das angrenzende Wohngebiet. Die beiden Täter dürften sich bereits vor der Tat unmaskiert  im Bereich der Bushaltestelle  aufgehalten haben. Sie trugen beide dunkle Parka und blaue Jeanshosen. Ein Tatverdächtiger
ist zirka 180 Zentimeter gross, sein Mittäter deutlich kleiner (165 bis 170 Zentimeter). Zeugen, die Hinweise zu den gesuchten Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Konstanz, Tel. 0049 7531 99 50, zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.