/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Zappa-Legende in Kreuzlingen

Kreuzlingen – -Die traditionelle Zappa-Party im Z88 wird dieses Jahr verschoben. Und das hat einen guten, musikalischen Grund: Napoleon Murphy Brock, ehemaliges Bandmitglied bei Frank Zappa, ist mit den Grandsheiks auf Tour und kommt am 24. Oktober 2015 nach Kreuzlingen.

Napoleon Murphy Brock. (Bild: zvg)

Napoleon Murphy Brock. (Bild: zvg)

Von 1973 bis 1975 war Napoleon Murphy Brock Mitglied bei den legendären «Mothers of Invention». Zusammen mit Frank Zappa spielte der Flötist, Saxophonist und Sänger auf LP’s wie «Over-Nite Sensation», «Roxy & Elsewhere oder «Bongo Fury». Im Jahr 2006 war er mit Frank Zappas Sohn Dweezil und dem Projekt Zappa plays Zappa in Europa auf Tournee. Bei den 51. Grammy Awards 2009 wurde er in der Kategorie «Beste Darbietung eines Rock-Instrumentals» für seine Interpretation der Zappa-Komposition Peaches den Regalia, gemeinsam mit dem Zappa-plays-Zappa-Projekt, ausgezeichnet.

Die Grandsheiks aus Rheinland-Pfalz spielen regelmässig an der Zappa-Party und sind aus aus der legendären Zappa-Tribute- Band «Sheik Yerbouti» hervorgegangen. Sie lassen Zappas geniale Kompositionen auf höchstem Niveau auferstehen. Mit leidenschaftlicher Spielfreude, ausgefeilten Interpretationen, raffinierten eigenen Arrangements und viel Erfindungsgeist begeistern sie Fans und Kritiker gleichermassen. Das musikalische Können der Band und deren feinem Gespür für Zappa’s unvergleichlichen Humor überzeugt immer wieder. Grandsheiks sind: Maximilian Hilbrand (lead vocals); Jörg «Doc» Heuser (guitar, vocals); Daniel Guggenheim (sax, keyb); Thomas Schmittinger (guitar, vocals); Andi Mertens (bass, vocals) und Christian Majdecki (drums).

Zappa-Fans sollten sich den 24. Oktober auf alle Fälle für dieses Konzert reservieren. Es ist das einzige Konzert von Napoleon Murphy Brock in der Schweiz. Ticketreservation ist unter info@z88.ch bereits möglich. Reservation lohnt sich, das Platzangebot ist beschränkt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.