/// Rubrik: Polizeimeldungen

Frau angegriffen

Weinfelden – Eine 16-jährige Frau wurde am Mittwoch in Weinfelden durch einen unbekannten Mann angegriffen und verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gegenüber der Kantonspolizei Thurgau gab die junge Frau an, dass sie kurz vor 7 Uhr auf der Ostseite des Bahnhofs beim Gleis 1 von einem unbekannten Mann angegriffen worden sei. Dieser riss sie von hinten an den Schultern, so dass sie mit dem Kopf gegen das Bahnhofsgebäude prallte. Die 16-Jährige wurde leicht verletzt und suchte selbständig einen Arzt auf.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Weinfelden unter 071 221 45 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.