/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

Lautstarke Vereinstaufe

Kreuzlingen – Der Vespa Club Amici Bodensee wurde am Hafen aus der Taufe gehoben.

Mit Jubel und Motorenlärm wurde der Verein getauft. (Bild: Urs Brüchsel)

Mit Jubel und Motorenlärm wurde der Verein getauft. (Bild: Urs Brüchsel)

Rund 250 Vespabegeisterte fanden sich dafür auf dem Hafenplatz in Kreuzlingen ein und zelebrierten lautstark die Begeisterung für ihren Roller, der erstmals 1946 aus einer italienischen Piaggo Werktstatt kam. Ganz förmlich wurde es, als der katholische Pfarrer Josef Gander von Vespa zu Vespa Schritt und um den göttlichen Segen für die Fahrer bat. «Für mich haben solche Szenen eine ganz eigene Schönheit», schwärmt Giuseppe Cordioli, welcher den Club im Oktober gründete. Zurzeit hat dieser 39 Mitglieder, nächster grosser Programmpunkt ist das internationale Vespa-Treffen im Conny Land.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.