/// Rubrik: Polizeimeldungen

Velofahrerin übersehen

Kreuzlingen – Bei einem Verkehrsunfall wurde am Sonntag in Kreuzlingen eine 20-jährige Velofahrerin verletzt. Sie wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Eine 83-jährige Autolenkerin fuhr um 18.50 Uhr auf der Rosgartenstrasse in Richtung Bernrainstrasse. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau übersah sie bei der Einfahrt in die Verzweigung die von links kommende, vortrittsberechtigte Velofahrerin.
Durch die Kollision stürzte diese und wurde schwer verletzt. Sie musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von einigen tausend Franken.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.