/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Vorfreude auf Weihnachten

Kreuzlingen – Seit Wochen arbeitet das Organisationskommitee «Chrüzlinger Stärnezauber» mit Silvia Cornel, Lisa Schreier, Verena Blättler, Werner Meister, Urban Ruckstuhl, Alf Bischoff, Fabian Brandes und Kurt Kasper am diesjährigen Programm für den 11. bis 13. Dezember. «Vier OK-Sitzungen hatten wir bereits und sind auf einem guten Weg», berichtet OK-Präsidentin Silvia Cornel.

In Sommerkleidung mit Samichlausmütze – das OK-Team «Chrüzlinger Stärnezauber» wirbt schon jetzt für die vorweihnachtliche Aktion 2015. (Bild: Thomas Martens)

In Sommerkleidung mit Samichlausmütze – das OK-Team «Chrüzlinger Stärnezauber» wirbt schon jetzt für die vorweihnachtliche Aktion 2015. (Bild: Thomas Martens)

Obwohl der erste Stärnezauber im vergangenen Jahr erfolgreich verlief, gebe es noch Verbesserungspotenzial. Etwa am Eingang im oberen Teil des Boulevard. «Den wollen wir attraktiver, einladender gestalten», so Cornel. Bereits jetzt gebe es zahlreiche Anfragen von Standbetreibern, weshalb die Zahl der Markthüsli von 40 auf 50 steige. «Hier setzen wir jetzt nur noch auf die hochwertige Variante», ergänzt Werner Meister.

Die Bühne «Singing Christmas Tree» wird es wieder geben, das Programm ist aber noch nicht bekannt. Neu ist die Kooperation mit der Offenen Jugendarbeit Kreuzlingen zum Thema Schnee. So soll der «Slopestyle Contest» für Snowboarder, der im März beim Jugendhaus stattfand, erstmals den Stärnezauber beleben.

Wer zum Rahmenprogramm beitragen oder Markthäuschen haben möchte, kann sich unter E-Mail info@cornelsreisebar.ch melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.