/// Rubrik: Polizeimeldungen

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fussgänger

Konstanz – Schwer verletzt wurde am Samstagabend gegen 23:50 Uhr ein 28-jähriger Fussgänger, welcher die Reichenaustrasse in Konstanz kriechend überqueren wollte.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Auf Höhe der Hans-Sauerbruch-Straße bewegte sich Fussgänger kriechend auf der dortigen Fussgängerüberfurth. Dort wurde er von einem 72-jährigen Pkw-Lenker, welcher die Reichenaustrasse stadteinwärts befuhr, erfasst.

Durch den Zusammenstoss wurde der Fussgänger schwer verletzt. Warum sich der Fussgänger kriechend auf der Fussgängerüberfurth bewegt hat, konnte bislang nicht geklärt werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.