/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Aleksi Schmid wird Schweizermeister

Kreuzlingen – Vom 3. bis 5. Juli fand bei tropischen Temperaturen die Sommerschweizermeisterschaft im Schwimmen in Worb statt. Organisiert wurde der Anlass vom Schwimmclub Bern.

Aleksi Schmid auf dem Treppchen. (Bild: zvg)

Aleksi Schmid auf dem Treppchen. (Bild: zvg)

Aleksi Schmid aus Kreuzlingen konnte sich dabei überzeugend in Szene setzen. Er wurde Schweizer Meister über 100 Meter Delfin und gewann zwei weitere Einzelmedaillen über 200 Meter Freistil und 100 Meter Rücken (jeweils Bronze). Zusätzlich gewann er drei Medaillen in den Staffelwettbewerben mit seinem Club Lancy Natation.

Schmid hat dabei seine Vielseitigkeit unter Beweis gestellt, indem er in drei verschiedenen Disziplinen zu den Besten in der Schweiz gehört. Er trainiert seit drei Jahren unter dem Trainer Luka Gabrilo in Tenero.

Aleksi Schmid gehört seit mehreren Jahren dem Schweizer Nationalkader an. Als Saisonabschluss wird er noch an den nationalen Meisterschaften in Coimbra in Portugal teilnehmen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.