/// Rubrik: Polizeimeldungen

Alkoholisiert unterwegs

Kreuzlingen – Die Kantonspolizei Thurgau hat am Freitag in Kreuzlingen einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Bei einer Verkehrskontrolle der Kantonspolizei Thurgau an der Finkernstrasse fiel der 36-jährige Autofahrer kurz vor 23 Uhr durch seinen Mundalkoholgeruch auf. Der Atemlufttest zeigte einen Wert von rund 1,6 Promille. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kreuzlingen wurde beim Schweizer eine Blutprobe angeordnet. Der Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes des Kantons Thurgau eingezogen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.