/// Rubrik: Polizeimeldungen

Bei Kollision schwer verletzt

Müllheim – Nach einem Verkehrsunfall in Müllheim musste am Samstag eine Fussgängerin von der Rega ins Spital geflogen werden.

Ein 49-jähriger Autofahrer war um zirka 16.20 Uhr auf der Frauenfelderstrasse in Richtung Frauenfeld unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah er auf der Höhe der Gemeindeverwaltung eine Fussgängerin, die die Strasse auf den Fussgängerstreifen überquerte.

Bei der anschliessenden Kollision wurde die 26-Jährige schwer verletzt. Nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst musste sie von der Rega ins Spital geflogen werden.

Zur Spurensicherung kam der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau auf den Unfallplatz. Die Feuerwehr Müllheim sperrte den betroffenen Streckenabschnitt vorübergehend ab und leitete den Verkehr um.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.