/// Rubrik: Polizeimeldungen

Arbeiter verletzt

Bürglen – Nach einem Arbeitsunfall in Bürglen musste am Montag ein Mann mit Rückenverletzungen durch die Rega ins Spital geflogen werden.

Ein 49-jähriger Mann war in einem Gewerbebetrieb an der Kanalstrasse mit Arbeiten beschäftigt. Die Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau ergaben, dass er kurz vor 10.30 Uhr einen Holzrahmen von einem Regal auf einen Transportwagen laden wollte. Beim Herunternehmen des etwa 30-40 Kg schweren Gegenstandes stürzte der Arbeiter. Der 49-Jährige zog sich unbestimmte Rückenverletzungen zu und musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.