/// Rubrik: Polizeimeldungen

Fussgängerin schwer verletzt

Frauenfeld – Bei der Kollision mit einem Lastwagen wurde am Montag in Frauenfeld eine Fussgängerin schwer verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Beim Unfall wurde die Fussgängerin schwer verletzt. (Bild: Matthias Graf, Kapo TG)

Beim Unfall wurde die Fussgängerin schwer verletzt. (Bild: Matthias Graf, Kapo TG)

Der 36-jährige Lastwagenchauffeur fuhr kurz vor 9.30 Uhr von einem Trottoir auf die Zürcherstrasse Richtung Talbachkreisel. Gemäss den ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau erfasste er im Bereich des Trottoirs die Fussgängerin, die mit einem Rollator unterwegs war. Die Frau geriet unter den Lastwagen und wurde mehrere Meter mitgeschleift. Beim Unfall wurde die 81-jährige Fussgängerin schwer verletzt. Sie wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Zur Bergung musste die Stützpunktfeuerwehr Frauenfeld beigezogen werden. Der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau untersucht den Unfallhergang und sicherte die Spuren. Während der Unfallaufnahme war der betroffene Streckenabschnitt gesperrt und der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Schlossberg in Frauenfeld unter 052 725 44 60 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.