/// Rubrik: Vereine

Hohe Türme, Helikopter und Hühner

Kreuzlingen/Vättis – Am vergangenen Sonntag war Halbzeit beim Sommerlager mit dem Motto CSI der Pfadfinderabteilungen Sturmvogel Kreuzlingen, Seebachtal und Buecheberg. Anlass genug, die Familien der 34 Teilnehmer nach Vättis/SG oberhalb von Bad Ragaz einzuladen, um sie ein bisschen Abenteuerluft schnuppern zu lassen. (Kirsten Limberg)

Toll, was die Kinder alles gebaut haben. (Bild: zvg)

Toll, was die Kinder alles gebaut haben. (Bild: zvg)

Sie durften einen doppelstöckigen Turm, den ein Helikopter mit dem Aufdruck CSI krönte, bewundern. Die Fenster schmückten Balkonkästen mit selbst gezogenem Salat. Auch ein gezimmerter Hasenstall mit langohrigen Bewohnern sowie die beiden Lagerhühner Frieda und Helga wurden bestaunt und gestreichelt. Nach der Begrüssung durch die Lagerleitung konnten die Familien einen feinen Zmittag mit Grillwurst, Salaten und Brot geniessen, um dann den Nachmittag gemeinsam in einem der Nachbardörfer zu verbringen.

Für die Kinder ging es in der vergangene Woche darum, den kniffligen Fall der entführten Bürgermeistersfrau zu lösen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.