/// Rubrik: Polizeimeldungen

Vortritt missachtet

Lengwil – Bei einer Kollision mit einem Auto wurde am Donnerstag in Lengwil eine Velofahrerin verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Die 60-jährige Velofahrerin war gegen 16 Uhr auf der Bahnhofstrasse in Richtung Hauptstrasse unterwegs. Gemäss ihren Aussagen gegenüber der Kantonspolizei Thurgau sei sie bei der Verzweigung ohne am Stopp anzuhalten auf die Hauptstrasse gefahren.

Dabei kam es zur Kollision mit einer 23-jährigen Autofahrerin, die von Oberhofen in Richtung Bottighofen fuhr. Die Velofahrerin musste mit unbestimmten Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.