/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

Diebstahl bei Waldspielgruppe

Kreuzlingen/Landschlacht – Einmal in der Woche verbringen die Kinder des Montessori Kinderhauses aus Kreuzlingen den Vormittag im Landschlachter Wald. Sie haben dort eine Hütte gebaut und einen Platz im Wald gefunden, wo sie spielen, klettern, toben und die Natur geniessen können.

Der aufgebrochene Schrank. (Bild: zvg)

Der aufgebrochene Schrank. (Bild: zvg)

Zwei weitere Kindergärten und Krippen aus der Region nutzen diesen Platz im Wald ebenfalls zum Waldtag. Ihre Sachen hatten die Betreuungspersonen in einem Schrank beim Scheibenstand der Schützengesellschaft Landschlacht-Scherzingen deponiert. Nachdem in den letzten Jahren nur einzelne Fälle von Zerstörung, Verschmutzung und Vandalismus auf dem Platz zu beklagen waren, sind wir nun Opfer von Dieben geworden. Der Schrank wurde gewaltsam aufgebrochen und die Werkzeuge, Kletterseile, Decken und  Ausrüstungsgegenstände der Kindergruppe wurden entwendet.

Alleine der Mülleimer wurde dagelassen. Die Kinder und Erzieherinnen sind sehr traurig über diesen Vorfall und bitten um Hinweise, falls irgendjemand etwas beobachtet hat oder Dinge im Wald auffindet, die herumliegen. Hinweise bitte an: D. Fuchs, Montessori Kinderhaus Kreuzlingen, Tel. 071 672 49 22

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.