/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Der Beginn einer Tradition?

Turnen – Am vergangenen Sonntagvormittag zeigten rund 160 Nachwuchs-Turnerinnen der Gymnastik-Gruppe Kreuzlingen bei schönstem Sommerwetter, erstmals auf dem Fussballplatz Klein Venedig, ihr Können. (Bodensee-Arena, Barbara Hummel)

Die Gymnastikgruppe vor der Bodensee-Arena. (Bild: zvg)

Die Gymnastikgruppe vor der Bodensee-Arena. (Bild: zvg)

Zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer freuten sich denn auch bei einem reichhaltigen Brunch, oder an der Bar auf der Terrasse der Bodensee-Arena, an den filigranen, vielseitigen Darbietungen der jungen Turnerinnen mit Soloeinlagen, zu Zweit und in Gruppen. Ich habe mir sagen lassen, dass es gar nicht so einfach ist, auf Rasen zu turnen, wenn man sich den Boden einer Turnhalle gewöhnt ist. Die Sportlerinnen haben diese Herausforderung jedoch mit Bravour gemeistert. Die Bodensee-Arena dankt den Verantwortlichen der Gymnastik-Gruppe für den gelungenen Anlass, eine bereichernde Veranstaltung, die hoffentlich der Beginn einer langjährigen Tradition wird.

Der Querschnitt des Repertoires der Turnerinnen lässt ahnen, welch hochstehende Turnkünste am traditionellen Showturnen der Gymnastik-Gruppe, am ersten Wochenende im November, zu sehen sein werden. Eine Veranstaltung, die man keinesfalls verpassen sollte!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.