/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Mannschaft eines Ex-Trainers kommt

Fussball – Der FC Kreuzlingen zieht am Samstag punktgleich mit der Tabellenspitze in die vierte Meisterschaftsrunde, die Hafenstädter sind auf Kurs. Gegner in der FCK-Arena im Hafenareal ist der FC Uzwil.

Bildschirmfoto 2015-08-25 um 09.53.37Beim Aufsteiger aus dem Toggenburg amtet der regional bestens bekannte René Benz an der Seitenlinie. Bestens bekannt gerade in Kreuzlingen, sei es als Spieler in den 80er-Jahren oder als erfolgreicher Trainer. René Benz führte den FCK vor drei Jahren mit sensationellem Punktevorsprung in die 1. Liga, der Rest ist Geschichte. Was viele am Bodensee nicht wissen, auch bei seinem Engagement in Uzwil leistete René Benz ganze Arbeit und führte diese nach 14-jähriger Abstinenz zurück in die 2. Liga Interregional. Hat das Spiel damit genügend Brisanz?

Da wäre noch der Top-Torjäger der Uzwiler, Dave Obrist. Der Stürmer hatte vor wenigen Jahren ein, trotz einiger Tore, eher glückloses Gastspiel am Bodensee. Spätestens jetzt dürfte jedem klar sein, diese Partie verspricht Feuer in der FCK-Arena.

Geboten wird auch neben dem Platz etwas. Während der Pause findet ein Gewinnspiel statt, die Los-Nummer erhalten Sie am Eingang mit dem «Hafetschutter» und nach dem Spiel geht im Club-Beizli der Trainertalk mit Aydemir Demir und René Benz über die Bühne. Wird sich am Ende der talentierte Neutrainer Aydemir Demir durchsetzen oder der erfahrene Trainerfuchs René Benz? Kann der Aufsteiger seine Euphorie ins Spiel mitnehmen oder wird am Ende die technisch versierte FCK-Elf den Neuling in die Schranken weisen? Ob mit Ihren Kindern, Freunden oder Bekannten, geniessen Sie einen spannenden Fussballnachmittag in der FCK-Arena im Hafenareal.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.