/// Rubrik: Stadtleben

Fotomagie von Heinz Erismann im Dreispitz

Kreuzlingen – Unter dem Titel «Schmetterlings-Poesien» präsentiert das Fotoforum der städtischen Kunstkommission Fotografien von Heinz Erismann. Die Ausstellung im Dreispitz Sport- und Kulturzentrum wird mit der Vernissage am Donnerstag, 3. September, 18.30 Uhr, eröffnet und ist bis und mit 19. September zu sehen.

Gestaltungskraft und eine grosse Liebe und Sensibilität für Raum und Objekt zeichnen den Fotografen und Filmemacher Heinz Erismann aus. Der Wirkung seiner Bilder kann sich niemand entziehen. Sie regen den Geist des Betrachters an und inspirieren. Mit seinen Werken stösst der Künstler immer wieder in neue Dimensionen vor.

Fotografie von Heinz Erismann. (Bild: zvg)

Fotografie von Heinz Erismann. (Bild: zvg)

Das Fotoforum der städtischen Kunstkommission präsentiert vom 3. September bis und mit 19. September unter dem Titel «Schmetterlings-Poesien» grossformatige Fotografien von Heinz Erismann im Dreispitz Sport- und Kulturzentrum. Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 3. September, 18.30 Uhr, spricht Prof. Axel Meyer, Evolutionsbiologe, Universität Konstanz.

Die Bilder können donnerstags und freitags von 17 Uhr bis 20 Uhr, und samstags von 11 Uhr bis 14 Uhr im Dreispitz Sport- und Kulturzentrum an der Pestalozzistrasse 17 in Kreuzlingen besichtigt werden. Die Finissage findet statt am Samstag, 19. September, 11 Uhr.

Das Fotoforum sowie die Kunstkommission der Stadt Kreuzlingen danken dem Kreuzlinger Unternehmen Color Oes AG herzlich für die äusserst grosszügige materielle und immaterielle Unterstützung zu dieser Ausstellung.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.