/// Rubrik: Bildergalerien

Gut gejazzt

Kreuzlingen – Vier Tage lang verwandelte sich die Region Kreuzlingen in eine Jazz-Hochburg. Zahlreiche verschiedene Bands aus nah und fern gaben während der Jazzmeile an unterschiedlichen Orten eine Kostprobe ihres Könnens. Im Mittelpunkt stand einmal mehr der Boulevard in Kreuzlingen. Hier gab es die meisten Konzerte, hier ging es im wahrsten Sinne des Wortes bei hochsommerlichen «New Orleans-Temperaturen» schweisstreibend zu, etwa beim fulminanten Auftritt der Streetband der Jugendmusik Kreuzlingen. Für etwas schräge Töne sorgten am Samstag einige Harley-Fahrer mit ihren dröhnenden Motoren. Die Organisatoren rund um Kurt Lauer hatten auch in diesem Jahr wieder ein anspruchsvolles Programm für jede Altersklasse zusammen gestellt. (Bilder: Thomas Martens/Emil Keller)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.