/// Rubrik: Leserbriefe

Markus Hausammann mit offenem Ohr für Gewerbe und Industrie

Leserbrief – Für die Weiterführung seiner gradlinigen und konstruktiven Arbeit wählen wir am 18. Oktober ganz klar zwei Mal Markus Hausammann. Seine Erfahrungen der letzten vier Jahre in Bern, seine aktuellen Verbandstätigkeiten sowie sein vorangegangenes Engagement in der Kommunal- und Kantonspolitik stützen ihn dabei breit ab. (Peter und Daniela Ebinger, Herrenhof)

Er setzt sich nicht nur für die Landwirtschaft ein, sondern hat als gewerbefreundlichster Thurgauer Nationalrat der Legislatur 2011-2014 ebenfalls für die Anliegen von Gewerbe und Industrie ein offenes Ohr. Markus Hausammanns Charaktereigenschaften und seinen Mut auch einmal unangenehme Wege einzuschlagen, zeichnen seine bürgernahe Politik aus.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.