/// Rubrik: Polizeimeldungen

Fussgänger angefahren – Zeugen gesucht

Kreuzlingen – Am Dienstag wurde in Kreuzlingen ein Fussgänger von einem Roller angefahren und verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Der 16-jährige Fussgänger ging um zirka 21 Uhr auf dem linksseitigen Trottoir der Bleichestrasse in Richtung Bleichekreisel. Gegenüber der Kantonspolizei Thurgau gab er an, dass er von hinten von einem auf dem Trottoir fahrenden Roller angefahren worden sei. Bei der Kollision wurde der Jugendliche verletzt.

Der Lenker des Rollers verlangsamte seine Fahrt, setzte diese dann aber fort, ohne sich weiter um den verletzten Fussgänger zu kümmern.

Beim Fahrzeug handelt es sich um einen roten Roller. Der Lenker wird als schlanker Mann von etwa 30 Jahren beschrieben. Er trug eine schwarze Jacke und einen Fahrradhelm.

Zeugenaufruf
Der gesuchte Rollerfahrer oder Personen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum gesuchten Lenker machen können, werden gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter 071 221 40 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.