/// Rubrik: Leserbriefe

Ein ganz grosses Dankeschön

Leserbrief – Wir Hörnli-Stammgäste möchten uns beim ganzen Team des Schwimmbades Hörnli herzlich bedanken! (Bea Meier, Kreuzlingen)

Der Sommer war ja schon für sich eine Sensation, dass wir die unzähligen, tollen Sommertage so unbeschwert geniessen konnten, verdanken wir all denen, die für uns Badegäste für volles Wohlbefinden gesorgt haben! Ob wir nun Hilfe bei kleinen Unfällen brauchten, verlorene oder vergessene Gegenstände postwendend zurückerhalten haben, wir für die Kleinen Unterstützung brauchten, immer war jemand vom Team zur Stelle. Auch das Restaurant-Team war einfach super und freundlich. Die Verpflegung frisch und vielfältig. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Saison und hoffen, dass uns das Hörnliteam in gewohnter Besetzung wieder herzlich willkommen heisst.

Share Button

One thought on “Ein ganz grosses Dankeschön

  1. Bruno Neidhart

    In diesem „Dankeschön“-Zusammenhang: Warum wird das schöne 50-Meter-Sportbecken in den jährlichen Winterschlaf geschickt? Gibt es vielleicht eine Lösung, wie es nun Konstanz mit seinem gleich grossen Termal-Aussenbecken versucht? Bis die „Sportstadt Kreuzlingen“ die Schwimmbedürfnisse für Schulen, Sport und Bevölkerung allgemein vermehrt befriedigen kann, wird, wie es aussieht, noch sehr viel Wasser den Bodensee verlassen. Sind Bestrebungen da, aus der knapp verlorenen Abstimmung wenigstens ein Minimalangebot zur Verbesserung der schwimmsportlichen Aktivitäten anbieten zu können? Das alte „Egelsee“ reicht dazu definitiv nicht aus.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.