/// Rubrik: Region | Topaktuell

Herbstfahrplan auf Untersee und Rhein

Untersee und Rhein – Seit Montag, 14. September 2015, gilt bei der Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) der Herbstfahrplan mit täglich drei Abfahrten ab Schaffhausen bzw. ab Kreuzlingen. An Sonntagen verkehrt zusätzlich ein viertes Kursschiff.

Auch die MS Thurgau wird bei der Jubiläumsfahrt dabei sein. (Bild. zvg)

Die MS Thurgau. (Bild. zvg)

Aufgrund des niedrigen Wasserstandes verkehren die Kursschiffe ab Schaffhausen nur bis Diessenhofen, zwischen Diessenhofen und Stein am Rhein verkehrt weiterhin ein Schiffersatzbus. Der Kursverkehr auf dem Untersee, zwischen Stein am Rhein und Kreuzlingen, kann planmässig geführt werden.

Neu: Lunch-Rundfahrt ab Schaffhausen und Diessenhofen
Täglich um 11.10 Uhr bietet die URh eine Lunch-Rundfahrt mit Ankunft in Schaffhausen um 13 Uhr an. Ab Diessenhofen legt das Lunch-Schiff um 12.10 Uhr ab, mit Rückkehr um 14.15 Uhr. Die Bordgastronomie präsentiert feine Herbst-Gerichte auf dem Teller, Tischreservation empfohlen.

Der tiefe Wasserstand wirkt sich auf die Passagierzahlen aus
Bis Ende August 2015 fuhren in der laufenden Saison 271‘947 Passagiere mit den URh-Schiffen. Das sind nur 0.8 Prozent oder rund 2‘200 Passagiere mehr als im Vorjahr zur gleichen Zeit. Nach einem guten Frühling folgte ein ausserordentlich warmer Sommer. Bereits seit dem 11. August 2015 ist der Wasserstand so tief, dass die Schifffahrt zweigeteilt (Kreuzlingen bis Stein am Rhein und Diessenhofen bis Schaffhausen) geführt werden muss. Die Jubiläums-Saison dauert noch bis am 18. Oktober 2015.
Aktuelle Informationen: www.urh.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.