/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Einbrecherinnen überrascht

Güttingen – Zwei Frauen ergriffen am Sonntag nach einem Einbruchdiebstahl in Güttingen die Flucht. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau brachen die Unbekannten über die Sitzplatz-Tür ins Einfamilienhaus in der Nähe des Bahnhofs ein. Als die Geschädigten kurz nach 18 Uhr zurückkehrten, ergriffen die Einbrecherinnen mit einem Portemonnaie zu Fuss die Flucht. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Patrouillen der Kantonspolizei Thurgau und des Grenzwachtkorps verlief ergebnislos. Zur Sicherung der Tatortspuren kam ein Spezialist des Kriminaltechnischen Dienstes der Kantonspolizei Thurgau vor Ort.

Bei den Einbrecherinnen soll es sich um zwei kleine Frauen mit schwarzen Haaren handeln. Beide waren dunkel gekleidet, eine trug eine Plastiktasche mit sich.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zu den Täterinnen machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter der Nummer 071 221 40 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.