/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Tag der offenen Türen im Planetarium Kreuzlingen

Kreuzlingen – Am Sonntag, 27. September, öffnet das Planetarium Kreuzlingen die Türen und ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen. Zwischen 12 und 20 Uhr erfahren Sie was alles nötig ist, damit den Besuchern schlussendlich ein interessantes Programm gezeigt werden kann.

Am nächsten Mittwoch steht in der Sternwarte Kreuzlingen der Planet Venus im Mittelpunkt. (Bild: zvg)

Am nächsten Mittwoch steht in der Sternwarte Kreuzlingen der Planet Venus im Mittelpunkt. (Bild: zvg)

Traditionell ist das Planetarium auch sehr eng mit der Region Konstanz verbunden und freut sich, der Damen-Volleyball-Mannschaft vom SV Litzelstetten an diesem Tag auch das neue Trikot zu überreichen.

Wer das Planetarium schon einmal besucht hat, kennt das Angebot. Weniger bekannt ist jedoch, dass alle Programme selber produziert werden. Am Tag der offenen Türen haben die Besucher die Möglichkeit, den Mitgliedern der Astronomischen Vereinigung Kreuzlingen über die Schulter zu schauen. Es wird den Besuchern gezeigt, welche Schritte notwendig sind, damit eine Programm-Idee zu einer fertigen Show wird. Sie haben auch die Möglichkeit, dem Vorführer bei seinen Vorbereitungen zuzuschauen. Normalerweise sind die Türen dazu geschlossen, dieses Mal darf man live dabei sein.

Auch kann man sich über die geplante Modernisierung vom Planetarium informieren lassen. Aus erster Hand erfahren Sie, welche Anstrengungen unternommen werden, damit das Planetarium nicht nur das erste, sondern auch das modernste am Bodensee ist. Gerne wird den Besuchern gezeigt, wie die Zukunft im Planetarium Kreuzlingen aussieht und was man in künftig alles erleben kann.

Natürlich stehen den Besuchern auch die Türen zur Sternwarte offen. Bei geeignetem Wetter wird die Kuppel des Observatoriums geöffnet und unter fachkundiger Anleitung einen Blick auf die Sonne ermöglicht.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.