/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Stadt kauft zwei Parzellen

Kreuzlingen – Der Stadtrat hat die Parzellen Nrn. 3184 (Hafenstrasse) und 6655 (Seetalstrasse) von der SBB AG gekauft. Die beiden Grundstücke sollen für ein Parkhaus sowie für die Erschliessung gewerblicher Bauten an der Seetalstrasse und die neue Verbindung Paulikreisel - Bahnübergang Promenadenstrasse genutzt werden.

Die Stadt hat die Parzelle Nr. 3184 sowie Nr. 6655 gekauft. (Bild: Geoinformation Kanton Thurgau)

Die Stadt hat die Parzelle Nr. 3184 sowie Nr. 6655 gekauft. (Bild: Geoinformation Kanton Thurgau)

Bei der Parzelle Nr. 3184 handelt es sich um ein Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Hafenbahnhof, das die Stadt als öffentlicher Parkplatz und dann für ein Parkhaus (P+R) nutzen will. Mit der Parzelle Nr. 6655 wird die Erschliessung der Parzellen Nrn. 373 (Grundeigentümer SBB) und 5767 (Grundeigentümer Stutz AG) für gewerbliche Bauten an der Seetalstrasse sowie die seit längerem geplante neue Strassenverbindung vom Paulikreisel über den Bahnübergang zur Promenadenstrasse sichergestellt.

Beide Parzellen gehen per 30. September 2015 an die Stadt Kreuzlingen über. Der Kaufpreis beträgt 150 Franken pro m2 (Parzelle Nr. 3184 CHF 638‘850 und Parzelle Nr. 6655 CHF 327‘600). Die Beurkundung der Kaufverträge ist bereits erfolgt. Die Käufe werden über das Landkreditkonto getätigt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.