/// Rubrik: Leserbriefe

Markus Hausammann verdient eine Wiederwahl

Leserbrief – Seit vier Jahren verfolgt Markus Hausammann seine klaren Ziele im Nationalrat. (Text: Ernst Schönholzer, Weinfelden)

Er ist dabei immer bestrebt Lösungsvorschläge zu suchen, welche nicht nur für die Landwirtschaft sondern auch für KMU wichtig sind. Es kommt daher nicht von ungefähr, dass der Präsident des Thurgauer Verbandes für Landwirtschaft, Markus Hausammann im KMU-Rating 2011-2014 des Schweizerischen Gewerbeverbandes als gewerbefreundlichster Thurgauer Nationalrat geführt wird.

Markus Hausammann ist ein stiller Schaffer im Hintergrund und vertritt auch mal seine eigene Meinung, mit welcher er auch über die Parteigrenzen hinaus grosse Akzeptanz geniesst. Zudem setzt er sich als Mitglied der einflussreichen Finanzkommission für einen haushälterischen Umgang mit den Bundesfinanzen ein.

Mit seiner bodenständigen und konstruktiven Arbeit in den letzten vier Jahren gibt es nur eine Konsequenz, dass Markus Hausammann seine Arbeit in Bern zum Wohle der Bevölkerung des Kantons Thurgau weiterführen kann. Eine ehrenvolle Wiederwahl verdient Markus Hausammann mit zwei Stimmen auf Ihrer Liste.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.