/// Rubrik: Leserbriefe

Christian Neuweiler gehört an Bord

In der Thurgauer-Nationalrats-Mannschaft sollte Christian Neuweiler nicht fehlen. (Text: Jürg Schenkel, Kreuzlingen)

Als liberal denkender Unternehmer, der die Sozialpartner ernst nimmt, setzt er sich für lösungsorientierte Entscheide ein. Wenn es der Sache dient, vertritt er seine Meinung auch über die Politgrenzen hinaus.  So hat sich Christian Neuweiler für das duale System der Berufsbildung persönlich eingesetzt  und  die von den Schulbehörden ausgegangenen Verbesserungsvorschläge auch auf die betriebliche praktische Umsetzung geprüft.  Ich schätze Christian Neuweiler und seine und klare und konstruktive Handlungsweise. Er ist eine Persönlichkeit, der mit Sachverstand und Umsicht über Jahre erfolgreich ein Unternehmen führt und sich darüber hinaus in anderen Gremien für das Wohl der Gesellschaft und Wirtschaft einsetzt. Ich bin überzeugt, dass er gleichermassen die Anliegen des Thurgaus aber auch der Schweiz im Nationalrat vertritt. Den Beweis erbringen kann er jedoch nur, wenn wir ihn auch wählen. Ich jedenfalls hätte ihn gerne an Bord des Nationalrates und stimme mit Überzeugung für Christian Neuweiler (FDP).

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.