/// Rubrik: Leserbriefe

Markus Hausammann wieder in den Nationalrat

Leserbrief – Markus Hausammann vertritt eine bürgerliche Politik, er wagt es, nicht immer stur der Mutterpartei zu folgen, Sachpolitik geht vor Parteipolitik! (Text: Matthias Rutishauser, Lengwil)

Als Verbandspräsident der Thurgauer Bauern liegen im die KMU`s, und der einfache Bürger an Herzen.

Auch seine Auffassung der Wirtschaftspolitik, mit starken, einheimischen Produktionsbetrieben und Dienstleistungen bringen die Schweiz weiter. Als Mitglied der Finanzkommission im Nationalrat, ist es Markus Hausammann ein Anliegen, haushälterisch mit den Finanzen umzugehen. Er möchte die Arbeitsplätze und den Wohlstand in der Schweiz sichern. Dazu gehört auch eine restriktive Ausländer – und Asylpolitik!

Markus Hausammann wurde vor vier Jahren neu in den Nationalrat gewählt, er macht dort gute Arbeit und hat ein parteiübergreifendes Netzwerk aufgebaut. Deshalb empfehle ich, Markus Hausammann am 18. Oktober für eine weitere Legislaturperiode in den Nationalrat zu wählen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.