/// Rubrik: Leserbriefe

Wirtschaft stärken, Hansjörg Brunner wählen

Leserbrief – Es ist schon erstaunlich, was unsere Wirtschaft alles leisten muss. (Text: Marc Widler, Geschäftsführer Thurgauer Gewerbeverband)

Trotz Aufhebung des Euro-Mindestkurses und einem jährlichen Kaufkraftabfluss von rund 10 Milliarden Franken ins grenznahe Ausland nehmen die Regulierungskosten permanent zu. Dabei wäre gerade ein starker Wirtschaftsstandort Garant für sichere Arbeitsplätze, faire Löhne, gerechte Renten und ein gutes Bildungswesen. Es braucht im nationalen Parlament deshalb dringend mehr echte Wirtschaftsvertreter.

Hansjörg Brunner ist ein Vollblut-Unternehmer. Er weiss, was es für einen starken Wirtschaftsstandort braucht und kann bei der politischen Arbeit die Auswirkungen für die Betriebe einschätzen. Mit 48 Jahren ist der verheiratete Familienvater zudem im Idealalter für ein Nationalratsmandat. Ich kenne Hansjörg Brunner seit vielen Jahren und habe ihn als kompetente, geradlinige und bodenständige Persönlichkeit mit Macherqualitäten kennengelernt. Ich wünsche mir eine starke und erfolgreiche Schweiz und setze deshalb Hansjörg Brunner zweimal auf meine Liste.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.