/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Lebende Legende in Kreuzlingen

Kreuzlingen – Der legendäre Tenorsaxophonist und Arrangeur Pee Wee Ellis ist berühmt für seine Zusammenarbeit mit dem «Godfather of Soul», James Brown höchstpersönlich, und kommt für ein Konzert nach Kreuzlingen.

Alfred "Pee Wee" Allis. (Bild: zvg)

Alfred «Pee Wee» Allis. (Bild: zvg)

Als ehemaliger musikalischer Leiter von James Brown musiziert Ellis mit den ebenfalls aus den USA stammenden Gebrüdern Amrod, dem in New York ansässigen Bassisten Willy und dem in Konstanz lebenden Pianisten Paul, seit vielen Jahren zusammen. Zudem gestützt durch den Konstanzer Drummer Patrick Manzecchi und Gitarristen Reinhard Stehle und einem fetten Bläsersatz darf man gespannt sein auf eine tolle Band. Die Party möge beginnen!

Die «Amrod Brothers Band» mit Ehrengast Alfred «Pee Wee» Ellis spielt am Sonntag, 18. Oktober, im Horst Klub an der Kirchstrasse 1. Kartenreservierung unter willkommen@horstklub.ch, es gibt eine Abendkasse. Das Konzert beginnt um 21 Uhr.

www.amrod.de
www.manzecchi.de

Am Samstag, 17. Oktober, 20 Uhr, ist «Pee Wee» Ellis auch im Konstanzer Kulturzentrum am Münster, zu hören.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.