/// Rubrik: Marktinfos | Topaktuell

Kreuzlingens erste Schaubäckerei

Kreuzlingen – Kreuzlingen ist seit dem 20. Oktober um ein Gastrojuwel reicher.

Wo früher Ski gewachst wurden, werden nun Brötchen belegt. (Bild: zvg)

Wo früher Ski gewachst wurden, werden nun Brötchen belegt. (Bild: zvg)

An der Romanshornerstrasse 52 hat Bernhard Burkart seine Schaubäckerei «Blaue Eule» mit Cafe/Bistro eröffnet. Wo früher der Sportsgeist herrschte, weht den Kunden nun der Duft von frisch gebackenen Köstlichkeiten in die Nase und lässt so manchem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Verschiedene Sorten von Broten, Gipfeli, Brötli, süsse Teilchen, Kuchen bis hin zu Herzhaftem warten auf den Kunden. Burkart hat, um das Original Pain Paillasse nach dem Rezept von Aimè Pouly herstellen zu dürfen, die Lizenz dafür erworben. Das Pain Paillasse ist übrigens das einzige patentierte Brot der Welt. Um dieses Brot backen zu können, braucht es ein spezielles Mehl, welches für längere Gärzeiten geeignet ist und von einer Mühle in Genf bezogen wird. Hochwertige Zutaten und eine aussergewöhlich lange Teigführung bilden ein einzigartiges Weissbrotaroma. Das Backen auf Steinplatten verleiht dieser Brotspezialität seine knusprige Kruste. All dies garantiert eine sehr gute Frischhaltung und ist auch nach Tagen noch ein Genuss – egal ob Pain Paillasse Hell, Dunkel oder Rustick.  Übrigens, sämtliche Back- und Konditoreiwaren sind in der Blauen Eule handgemacht und man kann sich mit eigenen Augen davon überzeugen.

Aber Burkart ist nicht nur Meisterbäcker und -konditor, er macht auch am Herd eine gute Figur. Jeden Tag gibt es im Bistro/Cafe zur Mittagszeit eine «Kleine Küche» mit verschiedenen leckeren, frisch zubereiteten Snacks. Mehr Bilder gibts in unserer Bildergalerie.

Blaue Eule
071 688 63 19
Romanshornerstrasse 52

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.