/// Rubrik: Leserbriefe

Nieten gegen bewährte Magistratin?

Leserbrief – Dieses Parteiengeplänkel geht – zumindest mir – langsam auf den Geist! Sind die «Parteienstärken» wichtiger als kompetente Bundesräte und Bundesrätinnen? (Heinrich Gantenbein, Bottighofen)

Oder wollen wir noch mehr Nieten im Bundesrat? Immerhin hat Frau Widmer-Schlumpf das von ihrem Vorgänger marode hinterlassene Finanzdepartement in den Griff bekommen. Solche Leistungen müssten, meiner Meinung nach, mehr zählen als sogenannte Parteistärken. Die Vereinigte Bundesversammlung sollte nachdenken!

Share Button

One thought on “Nieten gegen bewährte Magistratin?

  1. Barbara Hummel

    Sehr geehrter Herr Gantenbein
    Kein Mensch zwingt Sie, Artikel über Kreuzlingen zu lesen. Es wir Sie zwar nicht interessieren, aber mir gehen die Kommentare von Nachbargemeinden zu unseren Angelegenheit auf den Geist.
    Freundliche Grüsse
    Barbara Hummel

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.