/// Rubrik: Polizeimeldungen

Randalierer bedroht Polizeibeamte mit Messer

Singen – Bei dem Versuch, einen 45-jährigen Mann zu kontrollieren, trat dieser den Beamten mit einem Messer in der Hand entgegen. Da er auch nach mehrfacher Aufforderung nicht bereit war dieses beiseite zu legen und den Anweisungen Folge zu leisten, wurde der Mann in Gewahrsam genommen.

Hierbei musste Pfefferspray und ein Diensthund eingesetzt werden. Hintergrund der Kontrolle war eine Meldung von Anwohnern, dass der Mann randalieren und Steine gegen eine Glastüre
werfen würde. Der 45-Jährige wurde im Anschluss in die Psychiatrie eingewiesen. Am betroffenen Gebäude entstand durch die Steinwürfe Sachschaden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.