/// Rubrik: Polizeimeldungen

Nach Kollision Zeugen gesucht

Kreuzlingen – Nach der Kollision zwischen zwei Autos am Samstag in Kreuzlingen sucht die Kantonspolizei Thurgau Zeugen.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Ein 57-jähriger Autofahrer war gegen 6.20 Uhr auf der Unterseestrasse in Richtung Tägerwilen unterwegs. Beim Befahren des Rebstock-Kreisel kam es zur Kollision mit einem von der Konstanzerstrasse einfahrenden Auto. Die Lenkerin oder der Lenker dieser hellen, viertürigen Limousine setzte seine Fahrt nach der Kollision auf der Bernrainstrasse fort. Der 57-Jährige wurde nicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.

Zeugenaufruf
Die Lenkerin oder der Lenker des gesuchten Fahrzeuges und Personen, die Angaben zum Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter 071 221 40 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.