/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Fussgängerin tödlich verletzt

Bischofszell – Eine Frau wurde am Dienstag in Bischofszell im Bereich eines Fussgängerstreifens von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

(Symbolbild: tm)

(Symbolbild: tm)

Der 54-jährige Chauffeur des Lastwagens fuhr kurz vor 15.30 Uhr auf der Steigstrasse in Richtung Zentrum. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau hielt der Fahrer vor dem Bahnübergang im Bereich des Fussgängerstreifens an. Als er die Fahrt fortsetzte, kam es zur Kollision mit einer Fussgängerin. Die Frau geriet unter den Lastwagen und wurde eingeklemmt. Beim Zusammenstoss erlitt die 85-Jährige so schwere Verletzungen, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb.

Der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau untersucht den Unfallhergang und sicherte die Spuren. Zur Bergung musste die Stützpunktfeuerwehr Bischofszell beigezogen werden. Während der Unfallaufnahme war der betroffene Streckenabschnitt gesperrt. Der Verkehr wurde grossräumig durch die Feuerwehr umgeleitet.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Bischofszell unter Tel. 071 221 43 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.