/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Randalierer war zur Festnahme ausgeschrieben

Konstanz – Weil ein 22-jähriger, alkoholisierter Mann im Bahnhofsbereich Passanten anpöbelte und randalierte wurde am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr die Polizei verständigt.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Der an Krücken laufende Mann konnte in der Hafenstraße angetroffen und kontrolliert werden. Auch gegenüber den Einsatzkräften verhielt er sich unkooperativ, verweigerte zunächst die Angabe seiner Personalien und ging in bedrohlicher Art auf die Beamten zu, weshalb er zu Boden gebracht und gefesselt werden musste. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den 22-Jährigen ein Vollstreckungshaftbefehl bestand. Da er die geforderte Geldstrafe in Höhe von 1500 Euro wegen eines früher begangenen Körperverletzungsdelikts nicht bezahlen konnte, wurde er festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.