/// Rubrik: Bildergalerien | Topaktuell

Eine Leiche und viel Publikum

Altnau – Am vergangenen Sonntag konnten Passanten in Altnau nicht nur einen vernebelten, nass-kalten Seemorgen erleben, sondern auch die Arbeiten der Filmcrew des Bodensee-Tatorts live mitverfolgen.

Gedreht wurde der Anfang des letzten Krimis dieser Reihe. Er beginnt mit dem Fund einer Leiche in einer Barke, blutend aus zahllosen Wunden, und trägt den Titel «Wofür es sich zu leben lohnt». Mit dabei sind natürlich wieder die liebgewonnenen Figuren Klara Blum, Kai Perlmann und Matteo Lüthi. Ausgestrahlt wirde der letzte Bodensee-Tatort voraussichtlich im nächsten Jahr.

Unser Redaktor Thomas Martens hat sich mit der Kamera unter die Frühaufsteher beim Filmdreh gemischt.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.